Speed Train

Speed Train – Todesfahrt in die Hölle

Eddie Lyman war kurz vor seinem Ziel: Er hatte seinen Erzrivalen Dave Anderson – den Drahtzieher einer rechtsradikalen Organisation – im Visier und den Finger am Abzug. Doch das Leben spielt oft ein seltsames Spiel und so verpaßt Lyman erneut den richtigen Ausgenblick. Lymans eiserner Kampf gegen Anderson wird allein von Rachegelüsten genährt, denn Anderson hat Lymans Familie auf dem Gewissen. Der Racheschwur wird zur Obsession und das ist Zündstoff für die zerrüttete Beziehung zwischen Eddie und dessen Freundin Leslie. Er sagt ihr zu, sie und Senator Wilson bei dem bevorstehenden Wahlkampf zu begleiten. Ein selbstmörderisches Unterfangen, denn der Zug der Wahlkampfgruppe wird von Andersons Terrortruppe gekapert. Ein atemloser Wettkampf gegen die Zeit beginnt…

SPEED TRAIN – TODESFAHRT IN DIE HÖLLE
Actionfilm von Worth Keeter aus dem Jahr 1999.
Mit: Jeff Fahey, Ernie Hudson | Regie: Worth Keeter
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Kommentar verfassen