Kranich

Heute basteln wir uns einen Origami Kranich.

Als Grundlage für den Einsteiger bietet sich Papier mit den Maßen 15×15 cm an. Dieses Format lässt sich mühelos aus einem Blatt Büropapier zuschneiden.

Kranich Anleitung
Kranich Anleitung

 

  1. Es geht los mit Grundform 1
  2. Falten Sie die beiden unteren Kanten und öffnen Sie. Der Schritt wird auf der Rückseite wiederholt.
  3. Falten Sie und ziehen Sie die untere Ecke anhand der entstandenen Falze nach oben. Der Schritt wird auf der Rückseite wiederholt.
  4. Führen Sie mit den beiden unteren Spitzen Gegenbruchfalten nach innen aus.
  5. Der Kopf entsteht mit einer Gegenbruchfalte nach innen.
  6. Falten Sie die Flügel nach unten.
  7. Wenn Sie den Vogel mit einer Hand festhalten und mit der anderen Hand hinten ziehen, schlägt er mit den Flügeln.

Seit neusten gibt es auch eine Origami Interessengruppe, in der Ihr eure eigenen Origami Motive vorstellen könnt. In der Gruppe könnt Ihr euch mit anderen austauschen und den einen oder anderen Tipp bekommen.

Origami Grundform 1

Heute zeigen Wir Ihnen unsere Origami Grundform 1.

Als Grundlage für den Einsteiger bietet sich Papier mit den Maßen 15×15 cm an. Dieses Format lässt sich mühelos aus einem Blatt Büropapier zuschneiden.

Grundform 1 Anleitung
Grundform 1 Anleitung
  1. Sie falten in der Diagonalen und öffnen
  2. Wenden Sie die Form. Sie falten auf die Mittellinien und öffnen.
  3. – 6. Ziehen Sie die Blattmitte hoch, wobei Sie auf die Ecken Druck geben.

Seit neusten gibt es auch eine Origami Interessengruppe, in der Ihr eure eigenen Origami Motive vorstellen könnt. In der Gruppe könnt Ihr euch mit anderen austauschen und den einen oder anderen Tipp bekommen.